„Helau“ bei den „Clever Kids“

Die vielen tollen Kostüme waren schon einmal eine gute Voraussetzung für eine perfekte Karnevalsparty. So feierten am Faschingsdienstag die Kinder und Erzieherinnen der Kita „Clever Kids“ in Stollberg die Narrenzeit. Da durfte es schon einmal etwas bunter und flippiger zugehen. Mit vielen selbstgebastelten Accessoires wie Girlanden und Luftschlangen wurden die Gruppenräume im Vorfeld bunt geschmückt.

Für viel gute Laune sorgte die Karnevalsmusik. Zu den verschiedenen Faschingsliedern konnten weder Batman, Ninja, Ladybug und Eiskönigin ruhig sitzen und wurden zum Klatschen, Tanzen und Singen animiert. Viele lustige Tanzspiele und eine Polonaise durch die Einrichtung sorgten für zusätzliche Partystimmung.

Mit einer kleinen Modenschau konnte dann jedes Kind sein tolles Kostüm noch einmal präsentieren. Aber auch das leckere Pfannkuchenessen durfte nicht fehlen.

 

Doch jede noch so gelungene Party ist leider irgendwann zu Ende. Aber keine Sorge, auch nächstes Jahr heißt es wieder: „Fasching bei den Clever Kids“.

    

                                     

Die „Clever Kids“ auf großer Tour - auf zum Weihnachtsmusical in die Stadthalle Chemnitz

Die „Clever Kids“ auf großer Tour - auf zum Weihnachtsmusical in die Stadthalle Chemnitz
 
Volle Fahrt voraus hieß es, als die „Clever Bumblebees“, der Fremdsprachenkindertageseinrichtung „Clever Kids“ in Stollberg am 15.12.18 in die City Bahn stiegen.
Gemeinsam mit ihrer Gruppenerzieherin Kristin Holstein, besuchten sie die Aufführung von „Schneewittchen und den sieben Zwergen“ in der Stadthalle Chemnitz.
Nicht nur die Requisiten waren wundervoll gestaltet, auch das Bühnenbild war kindgerecht dargestellt. Ein besonderes Highlight waren die Darsteller des Ensembles. Ob Gesang oder Sprechrolle, hier zeigte jeder sein Talent.
Natürlich gab es von den kleinen und großen Besuchern für diese großartige Vorstellung lauten Applaus.
Nach der Aufführung besuchten die Vorschüler noch den Chemnitzer Weihnachtsmarkt. Nach einer kleinen Runde auf dem  Karussell, ließen es sich dann alle bei Bratwurst und Wiener gut schmecken - ein genussvoller Abschluss für einen wunderbaren Ausflug.
 
 
Das Team der Kita „Clever Kids“
 

 

Die Bambis im Farbenland

Die Bambis im Farbenland
 
„Wer will fleißige Maler sehen, der muss zu uns Winzlingen gehen, schmutzig sein, das ist fein, mit Pinsel (Finger) in die Farbe rein.“
 
In der Krippengruppe der Kita „Clever Kids“ geht es bunt her. Im Monat April wurde sehr viel mit Farben hantiert, dabei ging es in viele verschiedene Richtungen.
So wurde beispielsweise bunte Knete hergestellt, Leinwände mit Farbe bemalt und für das Osterfest Eier gefärbt.
Aber auch mit den neuen Buntstiften malten die Kleinen ganz individuell.
 
Die Kinder haben sich während dieser Zeit intensiv mit den Farben auseinandergesetzt. Sie konnten die Welt der Farben mit allen Sinnen erfassen. Unsere Zweijährigen lernten mit Begeisterung die Grundfarben kennen.
 
Die tollen Angebote haben den Krippenkindern sehr viel Freude bereitet, so dass sich die Erzieherinnen entschieden haben, das Projekt: „Farben“ noch etwas fortzuführen.
 
 
Ihr Team der Kita „Clever Kids“

Projekt "Apfel" bei den Bambis

Kita „Clever Kids“ – Projekt „Apfel“ bei den kleinen Bambis
 
Nicht nur rund, sondern kunterbunt ging es bei den Bambis zu.
Passend zur Erntezeit beschäftigten sich die Krippenkinder der Kita „Clever Kids“ mit der Apfelfrucht.
Unser Apfelprojekt startete mit einem kleinen Fingerspiel: „Ein kleiner Wurm und seine Frau", welches unseren täglichen Morgenkreis begleitet hat. Ein besonderes Erlebnis war der Apfeldruck mit Fingermalfarbe, bei dem sich die Kleinen nach Herzenslust ausprobieren konnten. Gemeinsam wurde ein Apfel-Bananenquark zubereitet, den die Bambis dann zum Vesper genüsslich verspeisten.
Scheinbar nutzlose Toilettenpapierrollen verwandelten sich in hübsche Apfelbäume und mit Knete wurden kleine Äpfel geformt, die dann auf der Apfelbaumvorlage ihren Platz fanden.
 
Unsere kleinen Bambis hatten viel Spaß bei ihrem Apfelprojekt und uns Erzieher hat es wieder einmal begeistert, mit welcher Lernfreude die Kinder dabei waren.
 
Gut zu wissen: Altersgerechte und spannende Projekte bieten vielfältige Möglichkeiten, das kindliche Lernen zu begleiten und die kreativen Denkprozesse von Kindern zu fördern.
Kinder wollen ihre Neugierde und ihren Wissensdurst stillen können und entdeckend Lernen dürfen.
Bildung ist eine wesentliche Voraussetzung nachhaltiger Entwicklung.
Die Projektarbeit sehen wir dabei als hilfreiche Methode zur Umsetzung unseres Bildungsauftrags.
 

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in der Fremdsprachenkindertagesstätte „Clever Kids“

 

Zwei Tage vor dem ersten Advent lud die Kita „Clever Kids“ alle Kinder, Eltern und Großeltern der Einrichtung zum Weihnachtsmarkt ein.

Der liebevoll organisierte Weihnachtsmarkt erfreute sich großer Beliebtheit und verbreitete Weihnachtsstimmung bei Groß und Klein.

Mit einem vielfältigen Programm präsentierten sich die „Clever Kids“ ihren Besuchern. Zur Einstimmung diente ein kleines Showprogramm im Lichterglanz. Die einzelnen Kindergartengruppen verzauberten mit deutschen und englischen Weihnachtsliedern ihre Gäste. Mit einem anschließenden Weihnachtsmedley begeisterten die Mädels von der Tanzgruppe der Carnevals Vereinigung Stollberg e.V das Publikum.

Weihnachtliche Leckereien wie selbstgemachtes Popcorn, gebrannte Mandeln, gebackene Waffeln und Herzhaftes vom Grill verwöhnten den Gaumen.

Am gemütlichen Lagerfeuer konnte man sich nicht nur Aufwärmen, sondern auch Stockbrot selbst zubereiten. Auf der Bastelstraße konnte kreativer Weihnachtsschmuck gestaltet werden. Wer glaubte, dass der Weihnachtsmann nur Heiligabend seine Runde dreht lag falsch. Die Kinder staunten nicht schlecht, als der Weihnachtsmann mit einem Sack voller Geschenke um die Ecke schaute. In Santa´s Grotto verteilte der Weihnachtsmann dann seine Gaben an die Kinder.Ein bezaubernder erster Weihnachtsmarkt neigte sich dann dem Ende. Wir möchten uns bei allen Helfern für die großartige Unterstützung bedanken. Ein herzliches Dankeschön geht an Dietmar Feiler und Sonja Voigt von der Firma Forte Wärmebehandlung GmbH für das Sponsoring der Weihnachtsgeschenke für die Kinder sowie an die Bäckerei Weißbach für die süßen Leckereien.

Am Ende des alten Jahres danken wir den Eltern und Kooperationspartnern für Ihr Vertrauen, die partnerschaftliche Zusammenarbeit und das herausragende Engagement. Ohne unser Miteinander hätten wir nicht so viele schöne und zugleich unvergessliche Momente für unsere Kinder schaffen können!

 

Das „Clever Kids“ Team wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr viel Glück und Erfolg.

Nicole Gabler

Einrichtungsleitung und das Team der Fremdsprachenkindertagesstätte „Clever Kids“

Lampionfest mit Kinderdisco in der Kita „Clever Kids“

Am Freitag, den 27.10.2017 fand bei den „Clever Kids“ ein Lampionfest für alle Kinder und deren Eltern statt.

Bereits im Vorfeld wurde in allen Kindergruppen fleißig gebastelt, dabei entstanden wunderschöne und kreative Lampions. So gestalteten einige Gruppen, passend zu ihren Gruppennamen, Lampions in Form von „Frogs, Bumblebees und Lions“. Sogar unsere kleinen „Bambis“ bereiteten ihre Lampions selbst vor und beklebten diese individuell nach Herzenslust.

Unser Fest begann mit einem gemeinsamen Abendessen. Dafür kochten die Kinder eine selbstgemachte Kürbissuppe und ein internationales Gericht: „Irish Stew“ gemeinsam mit den Erziehern und unserer irischen Muttersprachlerin.

Nach der leckeren Stärkung hieß es dann „Let´s go to the Lantern Parade“. Die Kinder präsentierten mit Stolz ihre farbenprächtigen Lampions und in der Dämmerung leuchtete ein Lichterzug durch die Straßen. Es war ein wunderschöner Anblick und „Groß & Klein“ genossen den abendlichen Umzug durch Stollberg.

Unsere Wanderung endete an der Turnhalle am Begegnungszentrum „Das Dürer“. Dort ging es dann zur „Disco for Kids“. Mit vielen bekannten Animationsliedern wurde die Tanzfläche gerockt. Die Kinder tanzten mit großer Begeisterung nonstop. Selbst unsere Jüngsten zeigten sich sehr talentiert und konnten schnell die vorgegebenen Rhythmen wiederholen.

Es war ein einmaliger und sehr gelungener Abend und das Team der Kita „Clever Kids“ möchte sich herzlich für die große Teilnahme bei der Elternschaft bedanken.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Stadt Stollberg für die Nutzung der Turnhalle zu unserer Minidisco.

 

Das Team der Kita „Clever Kids“

Gemeinsames Anpacken

Gemeinsames Anpacken in der Fremdsprachenkindertagesstätte „Clever Kids“

An einem Freitagnachmittag und Samstag hatte die Kita „Clever Kids“ zum Arbeitseinsatz eingeladen. Die Erzieherinnen und freiwilligen Eltern hatten alle Hände voll zu tun, um den Krippenbereich zu renovieren. Die fleißigen Helfer wirbelten viele Stunden, um die Malerarbeiten in den Gruppenräumen auszuführen. Nach getaner Arbeit lud ein kleiner Imbiss zur Stärkung ein und es wurde sich in Gesprächen ausgetauscht.

Unsere „Winzlinge“ erfreuten sich sofort an der neuen und freundlichen Farbenpracht.

Ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer.

 

Ihr „Clever Kids“ Team

Kindertag bei den "Clever frogs"

Kindertag bei den „Clever Frogs“

Am 01. Juni 2017 starteten die „Clever Frogs“ der Kindertagesstätte „Clever Kids“ pünktlich 09:00 Uhr mit dem Bus in Richtung „Bergbaumuseum.“

Nach einer interessanten Busfahrt, wurden wir am Bergbaumuseum mit einem freundlichen „Glückauf“ begrüßt.

Nach einer kurzen Einweisung konnte die Schatzwanderung beginnen. Mit dem Fahrstuhl ging es hinunter in den Schacht. Im Grubenbau angekommen machten sich die kleinen „Bergmänner“ mit einer Schatzkarte auf den Weg. Entlang durch dunkle Gänge, vorbei an großen und lauten Maschinen wurde es dem einen oder anderen schon etwas mulmig zumute. Doch die tapferen „frogs“ wurden für ihren Mut belohnt und fanden letztendlich den kostbaren Schatz. Jedes Kind erhielt eine Urkunde und wertvolles „Schwarzes Gold“.

Nach der aufregenden Schatzsuche ging es zum Mittagessen unter Tage.

Auf dem angrenzenden Spielplatz konnten die Kinder anschließend noch spielen, bis es dann mit dem Bus wieder zurück in die Kita ging.

Zuckertütenfest

Abschied aus der Fremdsprachenkindertagesstätte „Clever Kids“

 

Am 23.06.2017 feierten wir mit unseren 13 Schulanfängern das Zuckertütenfest.

An diesem Freitagnachmittag wurden die Kinder feierlich von ihrer Kita-Zeit verabschiedet.

In gemeinsamer Runde mit Eltern, Geschwistern und Erzieherinnen verbrachten die künftigen Schulanfänger den Nachmittag. Die Kinder führten ein kleines Programm für die Eltern auf und danach folgte der große Moment: Jedes Kind durfte seine selbstgebastelte Zuckertüte entgegennehmen und wurde mit liebevollen und persönlichen Worten an die zurückliegende Kindergartenzeit erinnert.

Nachdem gemeinsamen Grillen wurde es dann Zeit die Eltern zu verabschieden. Jetzt hieß es für unsere „Butterflies“ auf zur Schatzsuche mit anschließender Übernachtung in der Kindertagesstätte.

Ein aufregender und emotionaler Tag ging für die Kinder zu Ende.

Die Erzieherinnen der Kita „Clever Kids“ wünschen den Schulanfängern viel Erfolg und Freude während der Schulzeit.

Ein großes Dankeschön geht an die Gruppenerzieherin Frau Schäffer, die mit ihrer wertschätzenden Art und Empathiefähigkeit, die Kinder über Jahre begleitet und damit in ihrer persönlichen Reife positiv unterstützt hat.

Das Team der Fremdsprachenkindertagesstätte „Clever Kids“ möchte sich aber auch ganz besonders bei den ausscheidenden Eltern für das jahrelange entgegengebrachte Vertrauen und die gute Erziehungspartnerschaft bedanken!

 

Goodbye Butterflies! Till we meet again!

Das Team der Kita „Clever Kids“