Lukas Schreiter

Liebe Eltern, liebe Großeltern, liebe Kinder,

mein Name ist Lukas, ich bin 21 Jahre alt und werde ab sofort in der Kita „Clever Kids“ das Erzieherteam tatkräftig unterstützen.
Vorerst bin ich bis 30.09.2018 als Sozialassistent  bei „Clever Kids“ eingestellt. Ab 1. Oktober 2018 bin ich dann offiziell Student (Studiengang: Elementarpädagogik) an der BA Breitenbrunn. Für dieses duale Studium ist die Kita in den nächsten 3 Jahren mein Praxispartner, sodass wir uns in Zukunft sicher öfter über den Weg laufen werden.
Wie an meinem Bild unschwer zu erkennen ist, ist Sport, insbesondere Fußball, ein sehr großer Teil meines Lebens. Deshalb habe ich mein Abitur auch am Sportgymnasium Chemnitz abgeschlossen, wo ich Fußball und Schule verbinden konnte.
Danach trug mich der Fußball für 2 Jahre in die Oberlausitz, nach Bischofswerda, wo ich neben meinem FSJ in einer Kindertagesstätte auch meine Ausbildung zum Sozialassistenten absolviert habe.
Nach langer und reiflicher Überlegung trug es mich wieder in die Heimat, um meine beruflichen Ziele voran zu treiben, was ganz klar der Erzieher ist.

Viel mehr gibt es zu mir gar nicht zu sagen…wenn sie Fragen haben, dann fragen sie gern.

Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und dem gesamten Team

Michele Schwabe



Liebe Eltern,

Mein Name ist Michele Schwabe.

Ich bin 37 Jahre, verheiratet, Mutter von zwei Kindern und wohne in Hohndorf.

Von Beruf bin ich Ergotherapeutin und staatlich anerkannte Erzieherin.

Seit 2013 arbeite ich als Erzieherin und stellvertretende Leitung bei der Gesellschaft zur ganzheitlichen Bildung.

Ab 15.01.2018 werde ich nun das Team „Clever Kids“ unterstützen.

Ich freue mich Sie und ihre Kinder kennenzulernen.

Ihre Michele Schwabe

Jennifer Rother

Hallo liebe Eltern, Verwandte und Bekannte
 
Hiermit möchte ich mich sehr gern bei Ihnen vorstellen ;-)
Ich heiße Jennifer Rother, bin 26 Jahre alt, wohne in Oberlungwitz und bin selbst Mama einer 5-jährigen Tochter.
 
2016 habe ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich abgeschlossen und habe bisher als Integrationsbegleiterin gearbeitet.
Jedoch habe ich für mich entschieden, mich neu beruflich zu orientieren.
Somit werde ich ab Januar die Einrichtung bereichern und freue mich sehr auf das neue Aufgabenfeld als Krippenerzieherin.
 
Sollten Sie Fragen haben, so können Sie mich jederzeit ansprechen.
 
Ich verbleibe mit lieben Grüßen und freue mich auf die gemeinsame Zeit mit ihren Kindern.

 

Sarah Eins

Hallo! Mein Name ist Sarah Eins

. . . Ich bin 24 Jahre alt und komme aus Geyer.
Im Jahre 2012 habe ich mein Abitur am Matthes-Enderlein- Gymnasium in Zwönitz abgelegt.
Anschließend habe ich über 15 Monate lang im heilpädagogischen Kindergarten des Lebenshilfewerks in Annaberg-Buchholz ein Freiwilliges Soziales Jahr durchgeführt.

Dabei habe ich mit Kindern im Alter von 2 bis 7 Jahren gearbeitet, welche geistig, körperlich oder schwerst mehrfach behindert waren.
Mit einem 6 monatigen Aufenthalt als AuPair in London im Jahr 2014 (im Anschluss an mein FSJ) habe ich mir einen großen Traum erfüllen können. Ich durfte in dieser Zeit zwei Mädchen (damals im Alter von 18 Monaten und 4 Jahren) betreuen, welche zweisprachig aufwachsen (Gastmutterist Österreicherin, Gastvater ist Jamaikaner). Zu meiner ehemaligen Gastfamilie habe ich auch jetzt noch sehr oft Kontakt.
Ab Oktober 2014 habe ich an der Berufsakademie Breitenbrunn die Studienrichtung Elementarpädagogik studiert. Dieses Studium habe ich Ende September 2017 erfolgreich mit meiner Bachelorarbeit zum Thema "Die pädagogische Bedeutung von Ritualen - Eine Analyse im Elementarbereich der Sozialen Arbeit" abschließen können. Während meines dualen Studiums habe ich in der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" e.V. in Gelenau gearbeitet. Nach meinem Studium wurde ich dort befristet angestellt.

In meiner Freizeit lese ich gerne und lebe mich kreativ bei Bastelarbeiten mit allen möglichen Materialien aus. Zudem bin ich, zusammen mit meinem Vater (Schlagzeug), Teil einer Cover-Band namens SÄNDMÄN GÄNG.
Wir machen Tanzmusik von Schlager über Country, Oldies und Rock.
Ich singe (Solo, zweite/dritte Stimme, Background) und untermale Lieder gelegentlich mit Percussions.
 
Ich freue mich sehr auf die Zeit bei den clever kids in Stollberg.
Zudem freue ich mich darauf, viele tolle Kinder, Eltern und Kolleg_innen kennenlernen zu dürfen.
Bei Fragen stehe ich Ihnen natürlich gerne jederzeit persönlich zur Verfügung.
 
Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit!


Sophie Teumer

Liebe Eltern,

mein Name ist Sophie Teumer, ich bin 19 Jahre alt und wohne in Schwarzenberg. Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Abitur, absolviere ich nun hier im Kindergarten bis zum 31.08.2018 ein freiwilliges soziales Jahr. Meine Freizeit verbringe ich sehr gern in der Natur oder mit Freunden.

Weil es mein Wunsch ist in Zukunft mit Kindern zu arbeiten, nutze ich die Chance des FSJ um Einblicke in den Alltag der Kindertageseinrichtung zu sammeln und meine persönlichen Stärken auszubauen.